Zum Inhalt springen

Mein Bildungsraum

Verschiedene blau-weiße Texturen und Muster erzeugen eine visuell ansprechende Darstellung.

Wir stellen Ihnen die technischen Komponenten der geplanten Vernetzungsinfrastruktur vor.

Unsere Mission

Mit “Mein Bildungsraum” schaffen wir die technischen Voraussetzungen, um individuelle Bildungswege zu fördern und eine nahtlose digitale Lernreise von der Grundschule bis ins hohe Alter zu ermöglichen.

Häufig gestellte Fragen

  • Wer kann "Mein Bildungsraum" nutzen?

    Alle Bürgerinnen und Bürger profitieren: Nahtlose digitale Lernreise, Dokumentenverifizierung und mehr.

    Antwort lesen

  • Wer baut die Vernetzungsinfrastruktur?

    Erfahren Sie, wie wir flexibel auf Anforderungen reagieren und kleinere Dienstleister unterstützen.

    Antwort lesen

  • Ich bin Bildungsanbieter - kann ich mein Angebot an die Vernetzungsinfrastruktur anbinden?

    Werden Sie unser Partner und gestalten Sie den digitalen Bildungsraum mit! Kontaktieren Sie uns für Details zur Anbindung und Testmöglichkeiten.

    Antwort lesen

Aktuelles

6 Beiträge

  • Frau tippt auf ein Handy. Smileys fliegen darüber herum.

    Mit der Beta-Version von "Mein Bildungsraum" wurde im Oktober 2023 die erste minimal funktionsfähige Version der Vernetzungsinfrastruktur veröffentlicht. Erste Nutzerinnen und Nutzern hatten seitdem die Möglichkeit, sie zu testen. Eine Reihe von Anpassungen haben wir auf Basis der Rückmeldungen bereits vorgenommen und neue technische Funktionalitäten umgesetzt.

  • Gemeinsam haben wir ein Ziel: Den lebenslangen Bildungsweg für Bürgerinnen und Bürger zu optimieren. Wie können Synergien geschaffen, Schnittstellen genutzt und Redundanzen vermieden werden? Um diese Fragen zu klären, stehen wir im ständigen Austausch mit dem Projektteam von "mein NOW".

  • Eine Gruppe von vier Personen schaut auf ein Tablet.

    Die Erste Nationale Weiterbildungskonferenz, der Digital-Gipfel der Bundesregierung und der Launch von leando.de: Besucherinnen und Besucher dieser Veranstaltungen konnten im November "Mein Bildungsraum" kennenlernen und zum Teil Funktionalitäten der Beta-Testversion testen. Mit ihrem Feedback entwickeln wir die Vernetzungsinfrastruktur in den kommenden Monaten weiter.

  • Rund zweieinhalb Jahre nach Beginn des Projekts, das 2021 unter dem Namen "Nationale Bildungsplattform" an den Start ging, steht das Projektteam vor einem großen Meilenstein: Die erste Testphase von "Mein Bildungsraum" als Beta-Version beginnt.

  • Neben einem neuen Website-Design und einem Logo für die Vernetzungsinfrastruktur haben wir in den vergangenen Wochen und Monaten fleißig Inhalte für unsere interessierten Leserinnnen und Leser zum Thema digitale Bildung aufbereitet.

Interview der Woche

29.02.2024: Prof. Dr. Ulrike Lucke ist Professorin für Komplexe Multimediale Anwendungsarchitekturen an der Universität Potsdam und Verbundkoordinatorin für das Projekt BIRD. Im Interview erklärt Sie, was BIRD als Experimentierlabor für “Mein Bildungsraum” leistet, welche Hürden dabei gemeistert wurden und welche Erfolge gefeiert werden konnten.